Die zwei Seiten der Dagmar Wöhrl – SZ, 04.09.2017

Nach 23 Jahren im Bundestag beendet die Nürnbergerin ihre politische Karriere. Für die einen ist sie ein ehemaliges Model mit klingendem Namen. Für die anderen eine engagierte Frau, die viel von Entwicklungspolitik versteht und sich nie dem Duktus der eigenen Partei unterwirft.   Dagmar Wöhrl ordnet dieser Tage ihr Büro und es dauert viel länger, als sie sich das vorgestellt…

Mehr

Mir fehlt heute im Bundestag die Diskussionskultur – Welt.de, 03.09.2017

Nach 23 Jahren verlässt Dagmar Wöhrl (CSU) den Bundestag. Sie attestiert vielen Abgeordneten eine vorgefertigte Meinung und zu wenig Fachwissen. Die Ex-Miss-Germany kehrt nun zurück ins Showbiz. Als die Herren sahen, wo Dagmar Wöhrl ihr Kreuz gemacht hatte, bekamen sie einen roten Kopf. Wirtschaftsausschuss! Wollte die Quereinsteigerin aus Nürnberg, die damals im Jahr 1994 mit 40 Jahren in den Bundestag…

Mehr