Aus der Abgeordneten wird eine Investorin – faz.net – November 2017

„Aus der Abgeordneten wird eine Investorin“

Als Unternehmerin tritt Dagmar Wöhrl meist mit der Familie an. In der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ erscheint sie dagegen stets allein. Auf der Bühne muss die CSU-Politikerin selbst entscheiden, welchen Gründern sie frisches Kapital anbietet. Kommt es zum Einstieg in ein Jungunternehmen, stehen gleichfalls ihr Mann, der frühere Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl, und Sohn Marcus, der die Hotelkette Dormero leitet, parat.
Während der Aufzeichnungen für die Sendungen, die am Dienstagabend auf dem Privatsender Vox zuletzt mehr als drei Millionen Menschen verfolgt haben, warten die zwei auf einer anderen Etage im Studio und schauen am Fernseher zu. „Beide müssen sich auf mein Gespür verlassen“, sagt Dagmar Wöhrl im Gespräch mit dieser Zeitung. „Es gab auch Fälle, wo wir uns nicht einig waren.“
www.faz.net – November 2017

Add Comment